Fragen bzgl. Ersatzlautsprecher CJ0

Unterstützung beim Konzept oder dem Einbau?

Fragen bzgl. Ersatzlautsprecher CJ0

Beitragvon gewaltspirale » 14.12.2013, 02:19

Ahoihoi

Ich habe ein zwei kleine Fragen zum Thema Hifi (bzw. Boxen). Ich realisiere, dass vieles davon bereits diskutiert worden ist und habe entsprechend versucht, die Informationen die ich finden konnte zu Hilfe zu nehmen. Falls ich etwas übersehen haben sollte bitte um Verzeihung. Es geht mir hauptsächlich darum, nicht etwas völlig unpassendes zu kaufen weil ich irgendwo ein Detail übersehen habe :)

Nun denn, zum ist-Zustand: In meinem CJ0 ist ein JVC KX-SX992R Autoradio verbaut (4x19W Ausgangsleistung bzw. 4x50W Maximalleistung). Die Lautsprecher vorne wurden vor einiger Zeit ersetzt (bevor ich meine Bastellaune wiederentdeckte) und klingen scheusslich, die Lautsprecher hinten sind auch nicht original, wurden aber vor meiner Zeit ersetzt. Es handelt sich dabei um Blaupunkt-Lautsprecher mit der Aufschrift "8 637 611 165" die auf eher mittelmässig-professionelle weise verschraubt wurden - Google scheint diese nicht zu kennen, entsprechend fehlen mir die technischen Details. Nun haben diese hinteren Lautsprecher angefangen zu scheppern, ein kleiner Kontrollblick hat gezeigt, dass der "Gummiring" aussen an der Membran beschädigt ist, wohl altersbedingt.

Da es nun vorne nicht sinnvoll klingt und hinten scheppert habe ich beschlossen, einkaufen zu gehen. Für vorne habe ich auf ebay etwas potentiell interessantes gefunden: Pioneer TS-G1322i mit 35 / 210 Watt welche laut Artikelbeschreibung in den Colt passen sollten. Hat jemand Erfahrung mit diesen (oder ähnlichen) Lautsprechern? Taugen die etwas? Und kann ich davon ausgehen, dass wenn das steht "für MITSUBISHI Colt Typ CJO" diese sich ohne allzu grosse Bastelarbeiten einbauen lassen?

Hinten ist die Situation leider etwas schwieriger. Wenn ich die restlichen Threads und die verfügbaren Informationen im Netz korrekt gelesen habe, passen da 16cm-Lautsprecher (bzw. das Loch ist 165mm gross), benötigen aber (oft selbstgemachte) Einbauadapter. Die originalen MR142014 scheinen mir mit 15W ein wenig unterdimensioniert. Sehe ich das richtig, dass die Einbaulöcher auch wenn ich passend grosse Lautsprecher finden sollte mehr oder weniger Glückssache sind? Sprich, idealerweise Lochabstände messen und versuchen, etwas zu finden was da hineinpassen könnte oder gleich Lautsprecher im Stil der Alpine SXE-1725S kaufen welche in "zahlreichen Fahrzeugmodellen mit minimalem Aufwand" einbaubar sein sollen?
Benutzeravatar
gewaltspirale
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 28
Registriert: 11.12.2013, 14:39
Wohnort: Schweiz
Has thanked: 5 times
Been thanked: 0 time
Fahrzeugmarke / Modell: Colt CJ0 1.3 GL

WARNUNG

Dieser Thread hat 55 Antworten

Nur registrierte und angemeldete Mitglieder sehen die Antworten.


Registrieren Anmelden

Zurück zu Hifi und Navigation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste